Mobile Hundeschule CosDogs

Hundetraining mit Spaß!
 

IBH- Hundeführerschein

Der IBH-Hundeführerschein kann nach den Erziehungskursen bei CosDogs erworben werden für jeden Hund erworben werden. Der Hund muss mindestens 18 Monate alt sein um die Prüfung überhaupt machen zu können. Die Erziehungskurse bei CosDogs sind auf die Prüfung des IBH - Führerschein abgestimmt und sind als Vorbereitung zu sehen.

Du kannst aber auch die prüfungsrelevanten Themen mit Deinem Hund im Einzeltraining erarbeiten.

Hinzu kommt aber noch zum praktischen Teil der Prüfung auch eine theoretischer Prüfungsteil.

Der IBH Führersein, ist offiziell anerkannt und in Niedersachsen und Baden-Württemberg Pflicht für jeden Hundehalter.

Die Prüfung zum IBH Führerschein wird von einem externen Prüfer des IBH – Verbandes abgenommen. Für mehr Infos siehe folgenden Link:
https://ibh-hundeschulen.de/hundehalter/hundefuehrerschein-nach-ibh-ev-richtlinien


Vorraussetzung Prüfung:

Dein Hund sollte mindestenst 18 Monate alt sein. Dein Hund sollte überwiegende enstpannt mit Dir an lockerer Leine laufen können,  sich in den meist schwierigsten Situationen  von Dir abrufen lassen kann, sich an Dir orientieren. Du solltest die Körpersprache Deines Hundes möglichst gut lesen können. Wichtig ist, dass Ihr mit positiven Traininsmethoden arbeitet, ohne Einsatz von Strafreizen und Gewalt.